WIKI Schimmel

Post Type Description

Chelat – Schimmel

Chelate sind komplexe Verbindungen, die in der Lage sind, sich an im Körper angereicherte Metalle zu binden und deren natürliche Ausscheidung deutlich zu beschleunigen. Die Medizin macht sich diesen Effekt zur Entgiftung des Körpers zunutze und richtet sich mit der Chelat-Therapie an Patienten mit Metallvergiftungen oder auch schon entsprechenden Belastungen. Dabei werden sogenannte […]

Chelat – Schimmel Read More »

Biostoff – Schimmel

Der Begriff der Biostoffe wird in der Biostoff-Verordnung (BioStoffV) definiert. Biostoffe sind danach Mikroorganismen, Zellkulturen und Endoparasiten, die den Menschen durch Infektionen, übertragbare Krankheiten, Toxinbildung, sensibilisierende oder sonstige, die Gesundheit schädigende Wirkungen gefährden können. Wenn Beschäftigte durch ihre Tätigkeit Biostoffen ausgesetzt sein können, hat der Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) durch eine Beurteilung

Biostoff – Schimmel Read More »

Dekontamination – Schimmel

Mit Dekontamination wird die Entfernung einer oder mehrerer gefährlicher Substanzen von einer Oberfläche und, sofern eingedrungen, auch aus den darunter liegenden Schichten bezeichnet. Das ist auch das Ziel der Dekontamination bei Schimmelbefall im Wohnraum. Gerade bei besonders hartnäckigem Schimmel, der im Gemäuer sitzt und nach außen dringt, ist eine gründliche Dekontamination vonnöten, um

Dekontamination – Schimmel Read More »

Desinfektion – Schimmel

Aus Kostengründen entscheiden sich viele Betroffene bei einem Schimmelbefall gegen die Ursachenbeseitigung. Stattdessen finden oberflächliche Desinfektionsmaßnahmen Anwendung. Dies ist nicht zielführend, im Einzelfall sogar schädlich: Zum einen ist oft die Dauerhaftigkeit der Maßnahme nicht gegeben. Zum anderen reicht eine Desinfektion nicht aus, um die gesundheitlichen Auswirkungen der Schimmelpilzsporen zu beseitigen. Auch von abgetöteten

Desinfektion – Schimmel Read More »

Desinfektionsmittel – Schimmel

Das Umweltbundesamt rät daher davon ab, Desinfektionsmittel zur umfassenden und sachgerechten Schimmelpilzsanierung einzusetzen. Für eine fachgerechte Sanierung bei Schimmelpilzbefall in Wohnungen, Büros und anderen regelmäßig genutzten Räumen sind keine Desinfektionsmittel nötig – sie stellen oft sogar ein Gesundheitsrisiko dar. So besteht die Gefahr, dass Bewohner Desinfektionsmittelreste oder Reaktionsprodukte einatmen, was zu toxischen oder

Desinfektionsmittel – Schimmel Read More »

Diffusion – Schimmel

Diffusion ist ein physikalischer Prozess, der zum Ausgleich von Konzentrationunterschieden führt. Er wird durch die Eigenbewegung der Stoffteilchen verursacht. Mit der Zeit kommt es durch die Diffusion zu einer gleichmäßigen Verteilung und Durchmischung von Stoffen. Im Zusammenhang mit Feuchtigkeitsproblemen handelt es sich gewöhnlich um das Durchwandern von Wassermolekülen durch z.B. eine Wand, bzw.

Diffusion – Schimmel Read More »

Exposition – Schimmel

Speziell in der Medizin und Toxikologie bedeutet Exposition, dass Lebewesen schädigenden Umwelteinflüssen wie Krankheitserregern, toxischen chemischen Elementen oder Verbindungen oder physikalischen Einflüssen wie Hitze, Lärm oder Strahlung ausgesetzt sind. Auch bei Schimmel in Wohnräumen spricht man von einer Exposition der Bewohner, solange sie den Sporen und Toxinen der Schimmelpilze ausgesetzt sind. Wollen Sie

Exposition – Schimmel Read More »

Fadenpilz – Schimmel

Fadenpilze, Schimmelpilze, Flechten oder Hefen (Sprosspilze) stellen keine biologische Einteilung dar. Sie fassen lediglich eine Gruppe von Pilzen nach ihrer Lebensweise oder ihrem Aussehen zusammen. Fadenpilze werden aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes so genannt. Hyphen sind die fadenförmigen Zellen, aus denen sich ein Fadenpilz zusammensetzt. Dabei ist jede Hyphe sozusagen ein Individuum. Daher zählen

Fadenpilz – Schimmel Read More »

Feuchtes Mauerwerk – Schimmel

Ein wesentlicher Grund für das Wachstum von Schimmelpilzen in Wohnbereichen ist feuchtes Mauerwerk. Durch die Aufstandsfläche haben die Mauern direkten Kontakt zu feuchtem Erdreich. Die kapillaren Kräfte im Mauerwerk reichen dann schon aus, um Feuchtigkeit nach oben zu ziehen. Fehlt eine funktionierende Horizontalsperre zwischen Untergrund und Mauerwerk, kann Feuchtigkeit ungehindert in Boden und

Feuchtes Mauerwerk – Schimmel Read More »

Feuchtigkeit, aufsteigend – Schimmel

Aufsteigende Feuchtigkeit ist ein Begriff aus dem Bauwesen. Dabei kann Feuchtigkeit im Sockelbereich oder Keller eines Hauses im Mauerwerk kapillar aufsteigen. Wie eine Pflanze, können kapillare Poren in den eingesetzten Baustoffen Wasser entgegen der Gravitationsrichtung nach oben ziehen. Etwa 1,5 Meter über dem Kellerboden tritt aufsteigende Feuchtigkeit an der Innenwand in der Regel

Feuchtigkeit, aufsteigend – Schimmel Read More »

Feuchtigkeit, außen – Schimmel

Feuchtigkeit von außen dringt meistens ein, wenn irgendetwas defekt, verstopft, gerissen oder unvollkommen ist. Das kann ein verrutschter oder kaputter Dachziegel sein oder ein undichtes Flachdach. Oft dringt Regen durch Risse und Löcher in den Anschlussblechen von Schornstein oder Dachfenster ein. Eine kaputte oder verstopfte Regenrinne kann die Fassade in kürzester Zeit durchfeuchten.

Feuchtigkeit, außen – Schimmel Read More »

Filtrationsverfahren – Schimmel

Beim Verdacht auf einen verdeckten Schimmelbefall kann man die Zahl der Schimmelsporen in der Raumluft messen. Diese Messung kann unter anderem mit dem Filtrationsverfahren im Rahmen einer Langzeitprobenahmen (0,5 h bis zu mehreren Stunden) durchgeführt werden. Dabei wird eine definierte Luftmenge Innenraumluft durch einen Filter gesaugt und die sich darin befindlichen Schimmelpilze auf

Filtrationsverfahren – Schimmel Read More »

Kontaktieren Sie uns!

Die neue ökologische Marke Do it Green von Ultrament