Als Pathogenität bezeichnet man in der Medizin die Fähigkeit eines auf den Körper einwirkenden Einflussfaktors, eine Krankheit auszulösen, auch wenn nicht jede Infektion zu einer Krankheit führt. Das auslösende Objekt …

weiterlesen