Mit Dekontamination wird die Entfernung einer oder mehrerer gefährlicher Substanzen von einer Oberfläche und, sofern eingedrungen, auch aus den darunter liegenden Schichten bezeichnet. Das ist auch das Ziel der Dekontamination …

weiterlesen

Aus Kostengründen entscheiden sich viele Betroffene bei einem Schimmelbefall gegen die Ursachenbeseitigung. Stattdessen finden oberflächliche Desinfektionsmaßnahmen Anwendung. Dies ist nicht zielführend, im Einzelfall sogar schädlich: Zum einen ist oft die …

weiterlesen

Das Umweltbundesamt rät daher davon ab, Desinfektionsmittel zur umfassenden und sachgerechten Schimmelpilzsanierung einzusetzen. Für eine fachgerechte Sanierung bei Schimmelpilzbefall in Wohnungen, Büros und anderen regelmäßig genutzten Räumen sind keine Desinfektionsmittel …

weiterlesen

Diffusion ist ein physikalischer Prozess, der zum Ausgleich von Konzentrationunterschieden führt. Er wird durch die Eigenbewegung der Stoffteilchen verursacht. Mit der Zeit kommt es durch die Diffusion zu einer gleichmäßigen …

weiterlesen