Hierbei handelt es sich um eine Maßnahme bei einer Arbeitsunterbrechung. Es wird ein Keil gezogen, um bei der anschließenden überlappenden Überarbeitung wieder auf die notwendige Schichtdicke zu kommen. Wollen Sie …

weiterlesen

Bei der Nassschichtdicke handelt es sich um die Schichtdicke, die aufgetragen werden muss, um auf die notwendige Trockenschichtdicke zu kommen. Wollen Sie mehr erfahren - lesen Sie unsere Beiträge! …

weiterlesen

Nicht drückendes Wasser liegt vor, wenn in tropfbar-flüssiger Form anfallendes Wasser von der Oberfläche des Geländes bis zum freien Grundwasserstand absickern und sich auch nicht vorübergehend, z. B. bei starken …

weiterlesen