Glasseidengewebe

Ein Glasseidengewebe ist ein Armierungsgewebe, das bei der Wassereinwirkung drückendes Wasser in die erste Lage einer Bitumendickbeschichtung eingearbeitet wird, um die Abdichtung zu verstärken und Bauwerksbewegungen auszugleichen.
Wollen Sie mehr erfahren - lesen Sie unsere Beiträge!