Ultra Glatt

Beschreibung

Um einen perfekt glatten Untergrund zu bekommen, ist es wichtig, dass das richtige Produkt verwendet wird. Ultrament Ultra Glatt ist eine weiße, gebrauchsfertige Spachtelmasse mit der man ganz einfach eine glatte Wand erhält.

Produkteigenschaften:

  • Fertigspachtel
  • in 2 Schritten zur glatten, weißen Wand
  • sehr einfach anzuwenden
  • Schichtstärken bis zu 3 mm (pro Arbeitsgang)
  • schleifbar

Anwendbar auf:

Beton, Gips, Gipskartonplatten, Kalk-Zement-Putzen, festhaftenden Acrylatanstrichen, Ultrament Bauplatten, festsitzenden Glasfasertapeten

Anwendung:

Innenbereich

Farbtöne Weiß
Inhalt 8 kg
Verbrauch ca. 1,3 kg/m²
Trockenzeit (je nach Temperatur) ca. 4 Stunden
Verarbeitungstemperatur +5° C - +30° C

Werkzeuge:

Glätte, Kelle, harte Moosgummiwalze, Abzieher

Tipp

Ultrament Ultra Glatt lässt sich auch hervorragend z. B. mit einer Moosgummiwalze und einem Kunststoffwischer bearbeiten. Für eine strukturierte Oberfläche kann auch eine Strukturwalze verwendet werden.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorbereitung

1. Schritt

Abdecken von zu schützenden Flächen und Bauteilen. Der Untergrund muss sauber sein. Nicht haftende Anstriche und lose Putzschichten entfernen.

2. Schritt

Saugende und stark sandende Untergründe mit Ultrament Tiefgrund grundieren. Nicht saugende Untergründe, wie z. B. Fliesen mit Ultrament Haftgrund grundieren.

Anwendung

1. Schritt

Das Material gut umrühren, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Das Produkt auf den Untergrund aufbringen und glätten. Zum Glätten kann auch ein Flächenglätter verwendet werden. Tipp: Alternativ kann das Produkt auch mit einer im Baumarkt üblichen Moosgummiwalze auf den Untergrund aufgebracht werden. Hierbei senkrecht und waagerecht rollen, um das Produkt möglichst gleichmäßig zu verteilen. Zum Glätten einen um Baumarkt üblichen Abzieher von Spachtelmassen verwenden. Hierbei in sich leicht überlappenden senkrechten Bahnen arbeiten.

Mischen

Ultrament Ultra Glatt ist gebrauchsfertig und wird im Originalzustand verarbeitet.

Anwendung

1. Schritt

Das Material gut umrühren, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Das Produkt mit einer Kelle auf den Untergrund aufbringen und glätten. Zum Glätten kann auch ein Flächenglätter verwendet werden.

2. Schritt

Tipp: Alternativ kann das Produkt auch mit einer im Baumarkt üblichen Moosgummiwalze auf den Untergrund aufgebracht werden. Hierbei senkrecht und waagerecht rollen, um das Produkt möglichst gleichmäßig zu verteilen. Zum Glätten einen um Baumarkt üblichen Abzieher von Spachtelmassen verwenden. Hierbei in sich leicht überlappenden senkrechten Bahnen arbeiten.

3. Schritt

Tipp: Ultrament Ultra Glatt lässt sich auch mit z. B. einer Strukturwalze bearbeiten.

Nachbehandlung

Kleine Unebenheiten können nach dem Trocknen mit Schleifpapier beseitigt werden. Nach der vollständigen Trocknung kann Ultrament Fein Spachtel mit handelsüblichen Farben gestrichen oder übertapeziert werden. Vorab empfehlen wir, den Untergrund mit Ultrament Tiefgrund zu grundieren.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.

Hinweise

Trocken, kühl und frostfrei lagern. Vor Gebrauch immer die Kennzeichnung lesen sowie weitere Produktinformationen im Technischen Merkblatt beachten.

Ultrament Tiefgrund

Ultrament Tiefgrund verfestigt den Untergrund und vermindert die Saugfähigkeit – er ist also ideal für saugende und sandende Untergründe.

Ultrament Haftgrund

Ultrament Haftgrund ist ein Haftvermittler für diese Untergründe.

Ultrament Silikon

Ultrament Silikon ist vor Schimmel geschützt und ist somit eine ideale Abdichungsmasse für jegliche Dehnungs- und Anschlussfugen im ganzen Haus.