Fein Spachtel

Beschreibung

Um ein perfektes Endergebnis zu erreichen, ist die Verwendung der richtigen Produkte ein wichtiger Bestandteil. Ultrament Fein Spachtel ist ein kunststoffvergüteter weißer Pulverspachtel, welcher auch in Feuchträumen eingesetzt werden kann. Aufgrund seiner natürlichen Alkalität ist der Ultrament Fein Spachtel vor Schimmelbefall geschützt.

Produkteigenschaften:

  • Pulverspachtel
  • ideal zum Füllen und Glätten
  • kunststoffvergütet – sehr geschmeidig in der Anwendung
  • kein Schrumpfen und Reißen bei der Trocknung
  • sehr einfach anzuwenden
  • sehr gut schleifbar
  • für Schichtdicken bis zu 5 mm (pro Arbeitsgang)

Anwendbar auf:

Beton, Mauerwerk, Putz, Gipskartonplatten, Ultrament Bauplatten Do It

Anwendung:

Innen- und Außenbereich

Werkzeuge:

Glätte, Kelle, Spachtel, ggf. Rührquirl

Farbtöne weiß
Inhalt 8 kg
Verbrauch ca. 1,6 kg/ m²/mm
Reichweite ca. 5,5 m² ***
Trockenzeit 12 Stunde
Verarbeitungstemperatur +5° C - +30° C
Verarbeitungszeit 30 Minuten (abhängig von Temp. und Luftfeuchtigkeit)

Tipp

Solange die aufgetragene Schicht noch nicht durchgetrocknet ist, können Nachspachtelungen erfolgen, ohne dass vorher grundiert werden muss.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorbereitung

1. Schritt

Nicht zu bearbeitende Flächen gut abdecken. Der Untergrund muss sauber sein. Nicht haftende Anstriche und lose Putzschichten entfernen.

2. Schritt

Saugende und stark sandende Untergründe mit Ultrament Tiefgrund grundieren. Nicht saugende Untergründe, wie z. B. Fliesen mit Ultrament Haftgrund grundieren.

Mischen

Ultrament Fein Spachtel in kaltes, sauberes Wasser einrühren, bis das Material eine gleichmäßige Konsistenz hat – für 8 kg benötigen Sie 2,6 – 2,8 l Wasser. Masse 2 Minuten ruhen lassen und dann kurz durchrühren.

Anwendung

1. Schritt

Das Produkt mit geeignetem Werkzeug auf dem Untergrund aufbringen und glätten. Zum Glätten kann auch ein Flächenglätter verwendet werden.

2. Schritt

Sollte das Auftragen einer weiteren Schicht erforderlich sein, muss der durchgetrocknete Untergrund mit Ultrament Tiefgrund grundiert werden.

Nachbehandlung

Kleine Unebenheiten können nach dem Trocknen mit Schleifpapier beseitigt werden. Nach der vollständigen Trocknung kann Ultrament Fein Spachtel mit handelsüblichen Farben gestrichen oder übertapeziert werden. Vorab empfehlen wir den Untergrund mit Ultrament Tiefgrund zu grundieren.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.

Hinweise

Trocken, kühl und frostfrei lagern. Vor Gebrauch immer die Kennzeichnung lesen sowie weitere Produktinformationen im Technischen Merkblatt beachten.

*** abhängig von Untergrund und Stärke des Befalls

Ultrament Tiefgrund

Ultrament Tiefgrund verfestigt den Untergrund und vermindert die Saugfähigkeit – er ist also ideal für saugende und sandende Untergründe.

Ultrament Haftgrund

Ultrament Haftgrund ist ein Haftvermittler für diese Untergründe.