Die Kosten, um Schimmel zu entfernen, variieren in einer sehr breiten Spanne. Die Frage ist auch: Wer trägt die Kosten? Lesen Sie hier, was es zu beachten gibt.

Unsere Autorin
Marion F. sagt:

Wenn Sie den Befall selbst in den Griff bekommen können, so kommen Sie in der Regel mit Haushaltsprodukten und selbst mit Spezialprodukten sehr günstig davon. Das bezieht sich allerdings auf kleinere Flächen.

Bei größerem Befall oder dem Verdacht auf Schimmel, der bereits ins Mauerwerk eingedrungen ist, sieht die Sache leider schnell ganz anders aus. Überlegen Sie in diesen Fällen, ob Sie den Schimmelbefall von einem Gutachter vorab prüfen lassen wollen. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn davon auszugehen ist, dass eine Fläche ab einem halben Quadratmeter oder mehr betroffen ist. Auch wenn Sie Schimmelgeruch wahrnehmen, aber die Ursache nicht ausfindig machen können, sollten Sie einen Sachverständigen einschalten.

Um den Schimmelpilz komplett zu entfernen, muss ein Experte alle betroffenen Stellen behandeln und entfernen. Es gibt dabei keine allgemeine Herangehensweise für die Entfernung, da die zielführende Technik abhängig von der Schimmelart und dem befallenen Material ist.

Oft muss im Rahmen der Schimmelbeseitigung die Bausubstanz überarbeitet bzw. erneuert werden. Nur so lassen sich beispielsweise Kältebrücken und undichte Stellen dauerhaft beseitigen.

Entsprechend müssen die Kosten, um den Schimmel zu entfernen, in jedem Einzelfall ermittelt werden. Beachten Sie: Wenn Sie in einer Mietwohnung wohnen, sollten Sie bei einem Schimmelbefall sofort mit Ihrem Vermieter in Kontakt treten. Sollen die Kosten vom Vermieter übernommen werden, müssen Sie diesem die Schuld üblicherweise nachweisen.Die Schuld – und somit auch die Kosten – liegen beispielsweise dann beim Vermieter, wenn bauliche Mängel der Grund für den Schimmel sind.

Die Kosten müssen Mieter hingegen dann selbst tragen, wenn sie selbst für den Schimmelbefall verantwortlich gemacht werden können, zum Beispiel, wenn die Ursache falsches Lüften ist.

Über den Autor

Marion F.

Marion F.

Marion F. ist natürlich nicht die Autorin unserer vielen Blogbeiträge. Da nicht jeder Autor abgebildet sein will, haben wir uns entschieden, Frau F. zu nehmen. Sie schreibt zwar keine Beiträge selbst, ist allerdings dafür verantwortlich, dass auf dieser Site immer mehr gute Blogbeiträge erscheinen.

Weitere Inspirationsquellen für das vielseitige Basteln mit Beton

Wollen Sie keine Inspirationen oder neuen Bastelanleitungen versäumen – melde Sie sich bei unserem Blog an oder/und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen. Dort gibt es zahlreiche weitere tolle Ideen für die Vielfalt des Bastelns mit Ultrament Knet Beton und Ultrament Bastel Beton.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Ähnliche Beträge

Schimmel im Bad – Tipps vom Experten

Schimmel ist ein allgegenwärtiges Problem in vielen Haushalten. Jeder 5. in Deutschland hatte schon mit einem Befall zu kämpfen. Wie man gegen unschönen Schimmel in Bad vorgehen kann, erzählt Ihnen unser Experte und Anwendungstechniker Klaus Birnkraut. Lara Lorenz: Hallo Herr Birnkraut, mich würde interessieren, was mein erster Schritt ist, wenn ich feststelle, dass

Read More »

Ultrament Bastelanleitung – Ufo-Lampe aus Bastelbeton

Basteln mit Bastelbeton – unsere Bastlerin Janet K. sagt: Diese Lampen überzeugen, sowohl im Wohnzimmer als auch im Garten! Wobei wir sie am liebsten im Garten verwenden! Bei deiner nächsten Gartenparty sind sie sicher die Hingucker! Mit unseren Bastelanleitungen kommen Sie schnell ans Ziel. Wir führen Sie Schritt für Schritt vom Anmischen des Betons

Read More »

4 unschlagbare Gründe für eine Mauerwerksabdichtung

Schäden durch Feuchtigkeit sind das Worst-Case-Szenario eines jeden Hausbesitzers. Und sie sind ein häufig anzutreffendes Phänomen, denn wer hatte nicht selbst schon mal einen Feuchteschaden oder kennt zumindest jemanden, den dieses Schicksal ereilt hat? Besonders ärgerlich ist es, wenn man erfährt, dass diese Schäden hätten verhindert werden können – und zwar häufig durch

Read More »