schimmel-maler-acryl-ultrament
Jetzt bei Amazon erhältlich
Jetzt bei Amazon erhältlich
Jetzt bei Amazon erhältlich

Maleracryl*

Beschreibung

Verschließt kleine Risse und Anschlussfugen – zum Schutz bei Kältebrücken vor Schimmelbefall.

Produkteigenschaften:
  • schnell trocknend
  • überstreichbar
  • sehr gute Haftung
  • vor Schimmelbefall geschützt**
Anwendbar auf:

Putz, Gipsbauplatten, Tapeten, Beton, tragfähigen Altanstrichen, Porenbeton, Mauerwerk, Holz, Gipskarton, Faserzement etc.

Anwendung:

Innen- und Außenbereich

Farbtöne
Weiß
Inhalt
300 ml
Verbrauch
ca. 70 ml/m bei 10/10 mm Dreieckfuge
Trockenzeit
Aushärtung ca. 1 mm pro Tag
Verarbeitungstemperatur
+5° C - +30° C
Hautbildungszeit
ca. 10 Minuten
Werkzeug:

Kartuschenpistole

Tipp

Tiefe Fuge mit geeignetem Hinterfüllmaterial ausfüllen und dann erst Ultrament Maleracryl verwenden. Saugende und sandende Untergründe müssen mit Ultrament Tiefgrund grundiert werden.

Vorbereitung

ultrament-logo-512-1

1. Schritt

Zu schützende Flächen/Bauteile abkleben.

Schritt 1

1. Schritt

Stark saugende Untergründe mit Ultrament Tiefgrund grundieren.

Anwendung

ultrament-logo-512

1. Schritt

Die Kartusche mit einem Cutter öffnen, die Düse knicken und aufdrehen.

ultrament-logo-512

2. Schritt

Düse auf die gewünschte Breite zuschneiden und Kartusche in eine Kartuschenpistole einlegen.

ultrament-logo-512

3. Schritt

Maleracryl mit konstantem Druck in die vorgesehen Fugen spritzen.

 

Nachbehandlung

Klebeband abziehen und überschüssiges Acryl mit einem Spatel entfernen. Acrylreste mit einem feuchten Tuch entfernen.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen. Nicht ins Grundwasser gelangen lassen.

Hinweise

Trocken, kühl und frostfrei lagern. Vor Gebrauch immer die Kennzeichnung lesen sowie weitere Produktinformationen im Technischen Merkblatt und das Sicherheitsdatenblatt beachten.

* Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
** Um Schimmel dauerhaft zu vermeiden muss die Ursache des Schimmelbefalls (z. B. baulicher Mangel, zu hohe Raumluftfeuchte) behoben werden. Hinweise und Tipps hierzu entnehmen Sie bitte unserer Schimmelstopp-Broschüre oder unseren informativen Artikeln auf dieser Website.