Sie haben Schimmel? Nicht mit uns!

Schimmel ist heutzutage vor allem als Krankheits- und Allergieauslöser im Gespräch. Von Schimmelpilzen kann eine Gesundheitsgefahr ausgehen, wenn die Sporen in großer Zahl eingeatmet werden. Grundsätzlich sind alle Schimmelpilze in der Lage, allergische Reaktionen wie beim Heuschnupfen (laufende Nase, Augenreizungen, Niesen) auszulösen. Wenn Sie in einer feuchten, schimmligen Wohnung leben, haben Sie außerdem ein erhöhtes Risiko für Atemwegserkrankungen und Atemwegsinfektionen sowie für eine Verstärkung einer vorhandenen Asthmaerkrankung. Daher gilt es, Schimmelbefall im Haus umgehend und nachhaltig zu entfernen.

Unsere Produkte wurden mit einer Auszeichnung gekrönt! 

Wir bieten nicht nur wirksame Produkte um:

sondern auch hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema Schimmel.

Play Video

Packen wir´s an und gehen wir dem Schimmel-Problem an den Kragen!

Um mehr über das Thema Schimmel zu erfahren, lesen Sie unsere Artikel und Blogbeiträge! Falls Sie bei Fragen rund ums Haus auf dem Laufenden bleiben wollen, abonnieren Sie unseren Blog am Ende der Seite und folgen Sie uns auf Social Media!

Sinnvolle Vorgehensweise bei Schimmelbefall

Oftmals glaubt man, dass bei Schimmelbefall die reine Entfernung das Problem löst. Allerdings sollte man besonders bei Schimmel darauf achten, dem Schimmel keine Grundlage mehr zu bieten, sich erneut auszubreiten. Daher ist eine gut überlegte Vorgehensweise sinnvoll:

1. Schritt Schimmel entfernen:

Den Schimmel entfernen / desinfizieren. Es ist empfehlenswert, in Wohn- und Schlafzimmern chlorfreie Produkte zu verwenden bzw. für eine gute Belüftung zu sorgen.

2. Schritt Untergrund vorbereiten

Je nach Stärke des Schimmelbefalls kann auch der Untergrund betroffen sein. Es können z. B. Flecken bleiben oder Beschädigungen am Putz vorliegen.
Damit der Untergrund ideal vor zukünftigem Schimmelbefall geschützt werden kann, muss der Untergrund vorbereitet werden.

3. Schritt vor  Schimmel vorbeugen / schützen:

Um den Untergrund vor einem erneuten Schimmelbefall zu schützen oder als reine Präventionsmaßnahme, muss man sich darüber Gedanken machen, wie Schimmel entstehen kann.

Schimmel entfernen

Wenn plötzlich schwarzer Schimmel an der Wand auftritt, ist der Schrecken oft groß. Das Wichtigste ist jetzt, den Schimmel sofort zu entfernen – aber welches Mittel ist das richtige? Hier erfahren Sie, was man beim Entfernen von Schimmel beachten muss.

Untergrund vorbereiten

Schimmel in den Wohnräumen ist so unschön wie unangenehm – und er kann sogar gesundheitsschädlich sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Schimmelbildung vorbeugen und die Verbreitung von Schimmel vermeiden.

Untergrund schützen

Außenwände und Räume mit einem hohen Feuchtigkeitsaufkommen sind besonders anfällig für Schimmel.Hier erfahren Sie, wie Sie das Risiko einer Schimmelbildung in Ihren vier Wänden verringern.

Ultrament Produkte - Schimmel

Hier finden Sie unsere Produkte, um Schimmelbefall vorzubeugen, den Untergrund nach der …

Ultrament Produkte

Wollen Sie einen Überblick über unsere vielfältige Produktpalette bekommen? Dann schauen Sie auf …

WIKI - Schimmel

Sie hören einen Fachbegriff zum Thema Schimmel und wissen nicht was er bedeutet? Dann schauen in …

Weitere Informationen gefragt?

Wenn Sie über Schimmel oder über Themen rund ums Haus informiert bleiben wollen, lesen Sie unsere Blog-Beiträge oder melden Sie sich gleich für unseren Blog an und bekommen Sie regelmäßige News. Zusätzliche Inspirationen finden Sie auch auf Social Media! Folgen Sie uns!

Das Schimmelkonzept von Ultrament

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In unserem Video bekommen Sie einen schnellen Einblick, wie Sie mit unserem Schimmelkonzept Ihren Schimmel bekämpfen, welche Verhältnisse den Schimmelbefall begünstigen und wie man Schimmel vorbeugen kann. Unser Schimmelkonzept hilft Ihnen, den Schimmel zu beseitigen und den Untergrund vorzubereiten, um ihn vor weiterem Schimmelbefall zu schützen.

Tipps und Trends für Ihr Leben

Entdecken Sie den Ultrament Blog

DIY Anleitung | XXL Treppenblumentopf in Beton Optik selber machen

Unser XXL Treppenblumenkübel ist DER Hingucker auf der Terrasse oder dem Balkon. Mit seiner Beton Optik verleiht er jedem Außenbereich ein modernes Flair. Das perfekte Material für diesen individuellen Treppenblumentopf ist die Ultrament Do it Green Bauplatte Strong. Ihr Schaumkern aus recycelten PET-Flaschen ist nicht nur besonders nachhaltig, er verleiht der Bauplatte auch

Weiterlesen

DIY Anleitung | Outdoor Theke selber bauen

Gute Gesellschaft, sternenklarer Himmel und lebhafte Unterhaltungen – all das findet man oft auf einer gelungenen Gartenparty. Doch was wäre, wenn Sie diese Momente noch unvergesslicher gestalten könnten? Eine Outdoor-Theke oder Bar kann der Hingucker sein, der Ihre Partys auf das nächste Level hebt. Das Beste daran ist, dass Sie sich nicht auf

Weiterlesen

Basteln mit Beton

Mit unseren Bastelanleitungen kommen Sie schnell ans Ziel. Wir führen Sie Schritt für Schritt vom Anmischen des Betons bis zum Endergebnis – Ihrer … Weiterlesen Mit unseren Bastelanleitungen kommen Sie schnell ans Ziel. Wir führen Sie Schritt für Schritt vom Anmischen des Betons bis zum Endergebnis – Ihrer … Weiterlesen Mit unseren Bastelanleitungen

Weiterlesen

DIY Anleitung | Wände verkleiden mit der Bauplatte Do it

Tapetenablösung – oft folgt auf die Vorfreude frischer Wände die bittere Ernüchterung. Hinter den zahlreichen Papierschichten offenbart sich nicht selten eine wahre Kraterlandschaft, an manchen Stellen bröckelt der Putz, und gar Mauersteine kommen zum Vorschein. Doch bevor Sie in Verzweiflung geraten, gibt es eine schnelle und unkomplizierte Lösung: die Verkleidung Ihrer Wände mit

Weiterlesen

Do it Green: Ultrament stellt neue Produktlinie vor

Mit seinem neuen Do it Green Sortiment, bestehend aus der Do it Green Bauplatte Strong und dem Do it Green Flexkleber S1, stellt Ultrament innovative Produktlösungen bereit, bei deren Entwicklung der Umweltgedanke im Fokus stand. Denn: Durch den Einsatz der Produkte können Anwendende selbst einen Teil zum Umweltschutz beitragen und den ökologischen Fußabdruck

Weiterlesen

Heizkörpernische dämmen

Heizkörpernischen finden sich vor allem in älteren Gebäuden. Sie sind ein Relikt aus Zeiten, in denen energiebewusstes Bauen keine große Rolle spielte. Der Nachteil: Die Wände im Bereich der Nische sind häufig stark reduziert. Damit konnten die meisten Heizkörper zwar optisch verschwinden, allerdings führte die Reduzierung der Wandstärke zu einer verringerten Wärmedämmung. Durch

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns!

Die neue ökologische Marke Do it Green von Ultrament