Jetzt bei Amazon erhältlich
Jetzt bei Amazon erhältlich

Gartenholz-Öl

Beschreibung

Ultrament Gartenholz-Öl ist ein farbloses Holzpflegeöl. Es frischt den natürlichen Farbton wieder auf und schützt das Holz vor Feuchtigkeit.

Produkteigenschaften:
  • Holzpflegeöl
  • dringt tief ein - hinterlässt keinen Film auf dem Holz
  • schützt vor Feuchtigkeit
  • ntensiviert die natürliche Farbe
  • Leinölfirnis-Isoparaffin-Mischung
Anwendbar auf:

Gartenmöbel, Blumenkästen etc.

Anwendung:

Außenbereich

Farbtöne
Farbtöne
Inhalt
1 l
Verbrauch
75 - 125 ml/m²
Reichweite
bis zu 13 m²
Trockenzeit
48 Stunden
Verarbeitungstemperatur
ab +10° C
Werkzeuge:

Pinsel

Tipp

Für die Erstbehandlung empfehlen sich mindestens zwei Anstriche, zur Nachbehandlung reicht ein Anstrich.

Vorbereitung

Schritt 1

1. Schritt

Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken (Holzfeuchte unter 20%) sowie frei von alten Farbanstrichen, Öl, Fett, Wachs, Salz und Harz sein.

Schritt 1

2. Schritt

Grünansätze und Verschmutzungen mit Ultrament Holz-Reiniger entfernen. Salzkrusten auf vorimprägnierten Hölzern müssen mit einer harten Bürste entfernt werden.

Schritt 1

3. Schritt

Verwitterte Oberflächen schleifen. Bläuegefährdete Hölzer (Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche etc.) im Außenbereich mit einem handelsüblichen Bläueschutz vorbehandeln.

Anwendung

Schritt 1

1. Schritt

Vor Gebrauch gut schütteln.

 

Schritt 1

2. Schritt

Unverdünnt mit Pinsel dünn auftragen. Nicht eingezogenes Material nach 20 Minuten mit Lappen entfernen.

Schritt 1

3. Schritt

Wir empfehlen bei der Erstbehandlung mindestens 2 Anstriche, bei Renovierungsanstrichen 1 Anstrich. Zwischen den Anstrichen ist – je nach Luftfeuchtigkeit – eine Wartezeit von ca. 24 Stunden einzuhalten.

Nachbehandlung

48 Stunden nach Auftrag des letzten Anstriches ist Ultrament Gartenholz-Öl trocken und belastbar.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge können sofort nach Gebrauch mit Verdünnung gereinigt werden.

Hinweise

Trocken, kühl und frostfrei lagern. Vor Gebrauch immer die Kennzeichnung lesen sowie weitere Produktinformationen im Technischen Merkblatt beachten