FAQ - Bastelbeton

Ja, die erforderlichen Mischmengen sind sowohl auf dem Eimer als auch auf unserer Website angegeben. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Wir empfehlen, beim Mischvorgang einen Atemschutz zu tragen. Wenn das Material miteinander vermischt wurde, kann dieser abgelegt werden. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Beton ist nicht für Lebensmittel geeignet. Somit sollte von Obstschalen, Hundetränken etc. Abstand genommen werden. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Ja, dies ist möglich. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Wenn das Material noch nicht angezogen ist, d. h., es noch zu keiner homogenen Masse geworden ist, kann sowohl Wasser als auch Pulver noch hinzugefügt werden. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Verwende am besten Gummihandschuhe, die man bspw. auch in der Küche bei der Lebensmittel-Verarbeitung benutzt. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!
Am besten verwendet man haushaltsübliches Speiseöl zum Einfetten (z. B. bei Plastik und Pappe). Silikonformen müssen nicht zwingend eingefettet werden. Bitte beachten: Eine Gegenform, die z. B. in eine Form gestellt wird, muss von außen eingefettet werden. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Unser Tipp: Bereite Tisch und Materialien vor dem Anrühren vor. Dann steht alles parat und Sie können nach dem Anmischen direkt loslegen. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Unsere Empfehlung: Erst Wasser, dann Pulver einfüllen – dann die Mischung ggf. anpassen. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!
Silikonschalen sind in jedem Baumarkt sowie bei Internethändlern erhältlich. Wollen Sie mehr erfahren – lesen Sie unsere Beiträge!

Natürlich sind unsere Bastelanleitungen kostenfrei 😀. Wollen Sie mehr erfahren und neue Inspirationen? Kommen Sie auf unser Bastel-Universum 👍