FAQ - Bastelbeton / Bastelbeton

Trocken, kühl und frostfrei lagern – beste Produkteigenschaften garantiert für mind. 24 Monate im original verschlossenen Gebinde. Restentleertes Gebinde in Wertstoffsammelstelle/-tonne entsorgen. Willst du mehr erfahren - lies unsere Beiträge! …

weiterlesen

Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen. Willst du mehr erfahren - lies unsere Beiträge! …

weiterlesen

Wahrscheinlich hast du vergessen, die Form, vor der Benutzung mit Speiseöl einzufetten. Jede Form muss vor der Befüllung mit Öl ausgestrichen werden. Dafür eignet sich jedes Öl - auch Speiseöl! …

weiterlesen

Ton ist ein hervorragendes Material, dass sich sehr angenehm verarbeiten lässt und wunderschöne Produkte möglich macht. Will man diese Produkte mit Wasser in Berührung bringen, müssen diese glasiert und gebrannt …

weiterlesen

Ultrament Bastelbeton in kaltes, sauberes Wasser einrühren. So lange mit einem Rührstab oder einer Kelle verrühren, bis das Material eine gleichmäßige Konsistenz aufweist. Genaue Anleitungen findest du in unseren Beiträgen, …

weiterlesen

Ultrament Bastelbeton in kaltes, sauberes Wasser einrühren. So lange mit einem Rührstab oder einer Kelle verrühren, bis das Material eine gleichmäßige Konsistenz aufweist. Genaue Anleitungen findest du in unseren Beiträgen, …

weiterlesen

Beim Ultrament Bastelbeton handelt es sich um einen Gießbeton, d. h. um eine hochwertige und mineralische Betonmasse zum Gießen in eine beliebige Form. Der Ultrament Knetbeton ist hingegen eher geeignet, …

weiterlesen