WPC Reiniger

Beschreibung

Ultrament WPC Reiniger ist ideal zum Reinigen von Oberflächen aus WPC (Wood-Polymer-Compound). Er entfernt u. a. fettige und ölige Verschmutzungen sowie Vogelkot, Grill- oder Wasserrückstände und Laufspuren. Dabei frischt der Ultrament WPC Reiniger den Belag wieder auf und erhält das natürliche Erscheinungsbild. Er ist sowohl zur Grund- als auch Unterhaltsreinigung geeignet und verringert die Schmutzanhaftung.

Produkteigenschaften:
  • Wirkt antistatisch
  • Löst hartnäckige Verschmutzungen
  • Konzentrat
  • Reinigt schonend die Oberfläche
  • Vereinfacht die Reinigung
Anwendung

Außenbereich

Farbe
Farblos
Inhalt
1 l
Verbrauch
Grundreinigung: 200 ml auf 5 l Wasser
Unterhaltsreinigung: 50 ml auf 5 l Wasser
Verarbeitungstemperatur (Untergrund- und Lufttemperatur)
≥ 10 °C
Werkzeug

Bodenwischer oder Tuch

Tipp

Mit Ultrament WPC Reinigerlässt sich WPC sehr gut vor Anwendung von Ultrament WPC Imprägnierung reinigen.
Der Reiniger darf nicht antrocknen.

Untergrund

Schritt 1

Geeignete Untergründe

WPC

Ultrament Logo

Ungeeignete Untergründe

Versiegelte oder nachträglich beschichtete WPC Flächen

ultrament-logo-512-1

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss trocken und tragfähig sein sowie frei von alten
Farbanstrichen, Wachs, Salz und Harz.

Vorbereitung

ultrament-logo-512-1

Umgebende Flächen

Nicht zu behandelnde Flächen schützen.

Anwendung

Ultrament Logo

1. Schritt

Ultrament WPC Reiniger für Unterhalts- und Grundreinigung mit warmem Wasser verdünnen und mischen.

Ultrament Logo

2. Schritt

Mit einem Bodenwischer oder feuchten Tuch auftragen und 2–3 Minuten einwirken lassen.

ultrament-logo-512-1

3. Schritt

Mit einem Schrubber die Flächen bearbeiten und die gelösten Verschmutzungen entfernen. Anschließend mit klarem Wasser gründlich nachwischen.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Reinigungsreste ordnungsgemäß entsorgen.

Hinweise

Trocken, kühl und frostfrei lagern – beste Produkteigenschaften garantiert für mind. 24 Monate im originalverschlossenen Gebinde. Restentleertes Gebinde in Wertstoffsammelstelle/-tonne entsorgen.